ASTRAZENECA PLC

AZN
verzögerte Kurse. Verzögert  - 09.04. 17:39:33
7287GBX +0.61%

CORONA-BLOG/Auch Spanien verabreicht Astrazeneca-Vakzin nur noch an Menschen über 60

08.04.2021 | 06:03

Die aktuellen Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie in kompakter Form:

Auch Spanien verabreicht Astrazeneca-Vakzin nur noch an Menschen über 60 

Auch in Spanien wird der Corona-Impfstoff von Astrazeneca nur noch an Menschen im Alter von mehr als 60 Jahren verabreicht. Dies kündigte Gesundheitsministerin Carolina Darias am Mittwochabend an. Spanien folgt damit dem Beispiel anderer EU-Länder. Deutschland, Italien und die Niederlanden hatten bereits zuvor beschlossen, das Astrazeneca-Vakzin nur noch an Menschen über 60 zu verabreichen. In Belgien und Frankreich ist die Altersgrenze für dieses Präparat inzwischen bei 55 angesetzt. Hintergrund ist eine auffällige Häufung von Thrombose-Fällen bei Frauen unter 55 Jahren, die den Impfstoff des schwedisch-britischen Herstellers gespritzt bekommen hatten. Die EU-Arzneimittelbehörde EMA gelangte aber am Mittwoch zu dem Schluss, dass bei diesem der Nutzen gegenüber den Risiken überwiege.

Mehr als 20.000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland 

In Deutschland sind innerhalb eines Tages mehr als 20.000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstagmorgen unter Berufung auf Angaben der Gesundheitsämter mitteilte, wurden 20.407 (Vorwoche: 24.300)Neuansteckungen sowie 306 (201) weitere Todesfälle registriert. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ging nach Angaben des RKI erneut etwas zurück und lag am Donnerstag bei 105,7 (134,2). Am Vortag hatte sie 110,1 betragen. Die Sieben-Tage-Inzidenz gibt die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb dieser Zeitspanne an.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/sha

(END) Dow Jones Newswires

April 08, 2021 00:02 ET (04:02 GMT)

Copier lien
Alle Nachrichten zu ASTRAZENECA PLC
09:12
10.04.
10.04.
09.04.
09.04.