WATCHES OF SWITZERLA

WOSG
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate  - 03.10. 10:31:36
680.75GBX +1.00%

Watches of Switzerland nach starkem ersten Quartal vorsichtiger

16.08.2022 | 11:21

Der Luxusuhrenhändler Watches of Switzerland rechnet in der zweiten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres mit einem möglicherweise schwierigeren Handelsumfeld, wie er am Dienstag mitteilte, da die schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen das Kaufverhalten beeinflussen.

"Wir sind nicht wirklich besorgt, weil ein Großteil unseres Geschäfts vom Angebot abhängt", sagte Chief Executive Brian Duffy in einem Interview mit Reuters. "Aber wir können nicht ignorieren, dass die Welt sich Sorgen um die Wirtschaft, die Lebenshaltungskosten und die Inflation macht. Das wird sich auf die Stimmung der Verbraucher auswirken."

"Wir sind ziemlich zuversichtlich, aber es ist angemessen, dass wir ein Element der Vorsicht einführen", fügte Duffy hinzu.

Der Rolex-Händler, der lange Wartelisten für knappe Zeitmesser hat, bestätigte, dass er für sein Geschäftsjahr bis April 2023 einen Umsatz in einer Spanne zwischen 1,45 Milliarden Pfund (1,8 Milliarden Dollar) und 1,50 Milliarden erwartet.

In den 13 Wochen bis zum 31. Juli stieg der Konzernumsatz bei konstanten Wechselkursen um 25% auf 391 Millionen Pfund, teilte das Unternehmen, das etwa zwei Drittel seines Umsatzes in Großbritannien und ein Drittel in den Vereinigten Staaten erzielt, in einem Trading Update mit.

Duffy sagte, dass die Gruppe keine nennenswerte Inflation auf ihrer Kostenbasis - hauptsächlich Mieten für Läden und Gehälter - zu bewältigen habe, aber die Marken hätten in diesem Sommer zusätzliche Preiserhöhungen durchgesetzt, zusätzlich zu den zu Beginn des Jahres angekündigten 4-5%, so dass die annualisierte Steigerungsrate bei etwa 7% liege.

Er sagte, die Expansion der Gruppe nach Kontinentaleuropa verlaufe gut. Vor kurzem wurde eine Boutique in Stockholm eröffnet und weitere Eröffnungen in den skandinavischen Ländern sind für die kommenden Monate geplant.

Die Aktien von Watches of Switzerland stiegen um 0901 GMT um 3,3% auf 913,67 Francs, nachdem sie mit 946,5 Francs den höchsten Stand seit mehr als zwei Monaten erreicht hatten.

($1 = 0,8305 Pfund)

© MarketScreener.com 2022
Copier lien
Alle Nachrichten zu WATCHES OF SWITZERLAND GROUP PLC
01.09.
29.08.
16.08.
16.08.
16.08.