DAX

DAX
verzögerte Kurse. Verzögert  - 20.05. 17:55:00
13981.91PTS +0.72%

Dax-Erholung hält an - Anleger blicken auf Fed

26.01.2022 | 09:21

Frankfurt (Reuters) - In Erwartung der Zinsentscheidung der US-Notenbank haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Mittwoch erneut vorgewagt.

Der Dax setzte seine am Dienstag begonnene Erholungsbewegung fort und legte 1,2 Prozent auf 15.334 Punkte zu.

An den Börsen gilt es als ausgemacht, dass die Fed am Abend (MEZ) eine erste Zinserhöhung für den März in Aussicht stellen wird. Ungewiss ist aber, welches Tempo die Notenbank bei ihrem Zinsmanöver fahren wird. Im Augenblick gingen die Marktteilnehmer von drei Zinsschritten in diesem Jahr aus. "Sollten es dagegen vier Leitzinserhöhungen sein, wäre dies für die Finanzmärkte eine herbe Enttäuschung", sagte IG-Marktstratege Christian Henke.

Ein nachbörslicher Kurssprung bei Microsoft half auch hierzulande Technologietiteln wie Infineon nach oben. Der starke Ausblick des US-Konzerns auf das dritte Quartal habe die Sorgen der Anleger bezüglich einer Wachstumsdelle gelindert, sagte ein Händler. "Ob das allerdings ausreicht, den Ausverkauf im Tech-Sektor zu stoppen, muss sich erst noch zeigen."

Eine aufgestockte Übernahmeofferte trieb die Aktien der Aareal Bank um 2,8 Prozent auf 28,66 Euro. Advent, Centerbridge und CPPIB bieten für den Wiesbadener Immobilienfinanzierer nun 31 Euro je Aktie, zwei Euro mehr als bisher.

© Reuters 2022
Copier lien
Alle Nachrichten zu DAX
18:45
18:14
18:07
17:47
16:03