ESPRINET S.P.A.

PRT
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate  - 26.02. 17:30:00
10.61EUR -1.58%

Esprinet S.p.A. : Charttechnisch solid

21.01.2021 | 09:47
Eduardo Yusseppe Quiñonez Diaz
 

Strategie veröffentlicht am : 21.01.2021 | 09:47

Kauf
Stop-Loss Kurs erreicht

Einstiegskurs : 10.1€
Kursziel  : 12.6€
Stop-Loss : 9.35€
Potenzial : 24.75%

Esprinet S.p.A. Aktien weisen ein positives Chartbild auf, das eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung über einen mittelfristigen Zeitraum suggeriert.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 12.6 € anzuvisieren.

Übersicht

● Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.

● Generell und bei einem kurzfristigen Anlagehorizont stellt sich die fundamentale Situation des Unternehmens attraktiv dar.


Stärken

● Die Vorhersagbarkeit zur Geschäftsaktivität des Unternehmens ist hervorragend. Die Analysten, die dem Unternehmen folgen, liegen bei den Schätzungen des künftigen Umsatzwachstums sehr nahe zusammen. Diese geringe Streuung der Schätzungen ermöglicht es, sowohl die gute Prognostizierbarkeit des Umsatzes im aktuellen Jahr als auch in den Folgejahren zu bestätigen.

● Die Aktie weist mit einer Unternehmensbewertung, die auf 0.05 X Umsatz geschätzt wird, ein sehr niedriges Bewertungsniveau auf.

● Die Vorhersagen zum Unternehmensumsatz wurden im Konsensus der für das Unternehmen zuständigen Analysten jüngst nach oben revidiert.

● Die Analysten heben die positive Entwicklung der Geschäftsaktivität des Konzerns hervor, indem sie ihre Erwartungen bezüglich des Gewinn/Aktie deutlich nach oben revidiert haben.

● Die für das Unternehmen zuständigen Analysten empfehlen mehrheitlich den Kauf bzw. eine Übergewichtung der Aktie.

● Das durchschnittliche Kursziel der Analysten ist relativ weit vom aktuellen Kurs entfernt, was auf eine möglicherweise bedeutende Wertsteigerung schließen lässt.

● Innerhalb des wöchentlichen Betrachtungszeitraums ist eine steigende Tendenz oberhalb der Unterstützungszone bei 5.5 EUR zu erkennnen.


Schwächen

● Die Aktie bewegt sich in der Nähe eines auf Wochenschlusskursen basierenden, langfristigen Widerstandes bei 10.78 EUR. Unter diesem Kursniveau könnte sich die Upside als begrenzt herausstellen.

● Das Unternehmen nähert sich einer auf Tageskursen basierenden starken Widerstandzone an, die sich bei 10.86 EUR befindet. Diese muss erst verlassen werden, um wieder steigende Kurse zu ermöglichen.

● Die Rentabilität der Geschäftsaktivität stellt eine wesentliche Schwäche des Unternehmens dar.

● In der Vergangenheit hat der Konzern die Analysten oft mit unter den Erwartungen liegenden Ergebnisses enttäuscht.

© MarketScreener.com 2021
Copier lien
Alle Nachrichten auf ESPRINET S.P.A.
2019
2018
2018
2018
2017