GRAYSCALE BITCOIN TR

GBTC
verzögerte Kurse. Verzögert  - 27.07. 19:33:11
32.51USD -3.79%

Krypto sieht 2. Woche der Abflüsse; Ether verzeichnet Rekordabflüsse -CoinShares

14.06.2021 | 23:26
Cryptocurrency Anlageprodukte und Fonds sahen Abflüsse für eine zweite Woche in Folge, mit Ether Buchung Rekord Abflüsse als institutionelle Anleger einen Schritt zurück nahm, Daten von digitalen Asset Manager CoinShares zeigte am Montag.

Insgesamt Krypto Abflüsse Hit $21 Millionen für die Woche endend 11 Juni. Seit Mitte Mai, insgesamt Abflüsse erreicht $267 Millionen, was 0.6% der gesamten Assets under Management (AUM).

Ether, der Token, der in der Ethereum-Blockchain verwendet wird, verzeichnete letzte Woche mit $12,7 Mio. den größten Abfluss, wie die Daten zeigten. Der Token war einer der stärksten Performer in diesem Jahr.

Aber CoinShares sagte Ether Zuflüsse letzte Woche waren gemischt, "impliziert gemischte Meinungen unter den Investoren."

Ether war zuletzt bis 1% auf den Tag bei $2,536. Seit dem Erreichen eines Rekord $4,380.64 am 12. Mai, Ether hat 40% gefallen.

Die Abflüsse in bitcoin abgekühlt letzte Woche auf $10 Millionen, deutlich niedriger als die vorherige Rekordwoche von $141 Millionen, CoinShares Daten zeigten. Die Handelsaktivität in Bitcoin-Produkten stieg um 43% gegenüber der Vorwoche.

Bitcoin stieg am Montag nach Tweets von Tesla-Chef Elon Musk über $40.000, der sagte, dass Tesla die Währung verkauft hat, aber möglicherweise wieder Transaktionen damit durchführen wird. Zuletzt lag er 1,8% höher bei $39.686.

Während Bitcoin derzeit 36% unter seinem 11-jährigen exponentiellen Trend handelt, sagte Dan Morehead, Co-Chief Investment Officer bei Pantera Capital, in seinem Blockchain Letter am Montag, dass Investoren dem Drang widerstehen sollten, Positionen zu schließen und stattdessen in die andere Richtung gehen sollten, wenn sie die emotionalen und finanziellen Ressourcen dafür haben.

"Bitcoin geht in der Regel weit nach oben...Jeder, der Bitcoin seit 3,25 Jahren gehalten hat, hat Geld verdient", sagte Morehead.

Grayscale, der größte digitale Währungsmanager, hat sein AUM letzte Woche auf $33,04 Milliarden erhöht, von $30,3 Milliarden in der Woche zuvor.

CoinShares, der zweitgrößte digitale Vermögensverwalter, sah einen Rückgang der AUM auf $3,8 Milliarden, von fast $4 Milliarden in der Vorwoche. (Berichterstattung von Gertrude Chavez-Dreyfuss; Bearbeitung von Cynthia Osterman)

© MarketScreener.com 2021
Copier lien
Alle Nachrichten zu GRAYSCALE BITCOIN TRUST (BTC)
14.06.
02.06.
20.04.