TESLA, INC.

TSLA
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate  - 16.08. 01:49:20
919.50000000USD -0.91%

Tesla legt den 25. August als Handelstag für den Aktiensplit im Verhältnis 1:3 fest

05.08.2022 | 23:12

Tesla Inc. gab am Freitag bekannt, dass der Handel mit seinen im Verhältnis 1:3 gesplitteten Aktien am 25. August beginnen wird, nachdem die Aktionäre des Elektrofahrzeugherstellers dem Vorschlag auf der Jahreshauptversammlung zugestimmt haben.

Die Aktionäre des Elektroautoherstellers stimmten auf der Jahreshauptversammlung am Donnerstag für die Empfehlungen des Vorstands zu den meisten Themen, einschließlich der Wiederwahl von Direktoren und der Genehmigung eines Aktiensplits, während Vorschläge zu den Themen Umwelt und Unternehmensführung abgelehnt wurden.

Der Vorstandsvorsitzende Elon Musk besitzt nach Angaben von Refinitiv 15,6% der Tesla-Aktien, nachdem er im letzten Jahr Millionen von Aktien verkauft hat.

Jeder Aktionär, der am 17. August eingetragen ist, erhält eine Dividende von zwei zusätzlichen Aktien für jede Aktie, die nach Börsenschluss am 24. August ausgeschüttet wird, so das Unternehmen.

Der neue Aktiensplit erfolgt zwei Jahre, nachdem ein Fünf-für-Eins-Split dazu beigetragen hat, den Preis der hochfliegenden Aktie in die Reichweite gewöhnlicher Investoren zu bringen.

Ein Aktiensplit hat zwar keinen Einfluss auf die Fundamentaldaten eines Unternehmens, könnte aber den Aktienkurs beflügeln, da er es einer größeren Anzahl von Anlegern erleichtert, die Aktie zu besitzen.

Die Tesla-Aktie, die 2010 bei 17 Dollar pro Stück debütierte, stieg nach dem Aktiensplit im Jahr 2020 auf über 1.200 Dollar, wodurch die Marktkapitalisierung des Unternehmens auf über 1 Billion Dollar anstieg.

Die Tesla-Aktie, die am Freitag 6,6% niedriger schloss, ist in diesem Jahr um etwa 18% gefallen.

Auf der Versammlung am Donnerstag stimmten die Aktionäre mit 339,2 Millionen Stimmen und fast 319 Millionen Gegenstimmen knapp einem Vorschlag zu, der den Anlegern mehr Möglichkeiten zur Nominierung von Direktoren einräumt.

Der Antrag der Aktionäre, Tesla solle jährlich über seine Bemühungen zur Verhinderung von Rassendiskriminierung und sexueller Belästigung berichten, wurde mit 350,7 Millionen Stimmen gegen 310 Millionen Stimmen abgelehnt.

© MarketScreener mit Reuters 2022
Copier lien
Alle Nachrichten zu TESLA, INC.
03:35
15.08.
15.08.
15.08.
15.08.